Flugunfalluntersuchung

Herr Dipl.-Ing. Hans-Jörg Dau, Geschäftsführer der Firma DAUtec GmbH, ist nebenberuflich Beauftragter für Flugunfalluntersuchung bei der BFU in Braunschweig.

Das Know-How aus dieser Tätigkeit steht der Firma DAUtec GmbH zur Verfügung und bringt wertvolle Erkenntnisse im speziellen bei Neuentwicklungen für die Luft- und Raumfahrtbranche.

Nach dem Flugunfall-Untersuchungs-Gesetz (FlUUG) unterliegen alle Unfälle und schwere Störungen, die sich beim Betrieb in einem Luftfahrtunternehmen mit Flugzeugen über 2000 kg, Drehflüglern, Luftschiffen und Ballonen ereignen einer Untersuchung.

Für Flugzeuge bis 2000 kg während ihres Betriebs außerhalb eines Luftfahrtunternehmens, Segelflugzeuge, Motorsegler und anderen LFZ wird eine Untersuchung durch die BFU nur dann eingeleitet, wenn neue oder bedeutende Erkenntnisse für die Sicherheit in der Luftfahrt zu erwarten sind (§ 3 FlUUG). Aufgrund dieser Tatsache müssen Flugunfälle zunehmend von Staatsanwaltschaft, Polizei oder Versicherung alleine abgearbeitet werden.

Die DAUtec GmbH stellt hierbei ihr Wissen für die Untersuchung von Flugunfällen zur Verfügung.

BFU

Flugunfalluntersuchung

Flugunfalluntersuchung
TÜVZertifiziert nach
EN 9100:2009
durch TÜV SÜD.

Qualitätsmanagement
Video
Video

Den Imagefilm der DAUtec GmbH können Sie hier starten:
Qualify before flightQualify before flight